Il mio equilibrio
ITFRDE
Categoria principale: Residenze/forme di residenza collettiva

Stiftung Phönix Schwyz/ Haus Flora

Bewegung mit Genuss.

Numero di persone con disabilità

Breve descrizione

Psychisch erkrankte Menschen in ihrer Tagestruktur und in der Freizeit mehr mit dem Thema Bewegung zu sensibilisieren und die Bewegung schmackhaft machen, sodass die sich mit Genuss Bewegen.

Situazione di partenza

Menschen mit einer psychischen Erkrankung das Thema Bewegung näher bringen, dem prof. Helfersystem aufzeigen was die Schwierigkeiten und Stolpersteine sein könnten.

Weshalb ist es schwierig, psychisch beeinträchtigte Menschen zu bewegen?
Warum ist die Bewegung von psychisch beeinträchtigten Menschen wichtig?
Wie bewegt man psychisch beeinträchtigte Menschen?
Wie gestalte ich eine Bewegungseinheit für psychisch beeinträchtigte Menschen

Punti chiave del progetto

Veränderungen im Alltag sind für psychisch beeinträchtige Menschen nur bedingt nachvollziehbar und können einen Auslöser für eine Krise sein. Die Auseinandersetzung mit ihrem eigenen Körper ist für viele psychisch beeinträchtigte Menschen ungewohnt. Auftretender Muskelkater durch die Aktivierung anderer Muskelpartien, als bis anhin benötigt, können einen negativen Einfluss auf die Stimmung und die Motivation der Klienten haben. Auch bei der aktiven Gestaltung von ?Bewegungsblöcken? ist es nicht immer möglich, durchweg positive und motivierende Übungen durchzuführen, was angestrebt werden sollte. Aus diesem Grund möchte ich in dieser Arbeit aufzeigen, woher das Verhalten der Klienten gegenüber diesem Thema kommt, wie es für sie ist, wie sie davon profitieren können und mit welchen Ansätzen die Begleitung intensiviert werden kann.

Risultati del progetto

Auch wenn das professionelle Helfersystem mit Rückschlägen und Hürden zu rechnen hat, lohnt es sich ?am Ball? zu bleiben und sich für mehr Bewegung einzusetzen. Menschen mit einer psychischen Beeinträchtigung brauchen Zeit, bis sie ihre Tagestruktur und ihre Abläufe verändern können. Aber wenn sie für etwas motiviert werden können, findet es seinen Platz in ihrer Struktur. Ich glaube, dass durch die Bewegung viele psychische Beeinträchtigungen vermindert werden können und die Menschen dadurch einen Türöffner finden, um soziale Kontakte zu knüpfen. Um die Bewegung im Alltag der Bewohner weiterhin aufrecht zu erhalten, müssen die Betreuer sowie auch die Bewohner aktiv dabei bleiben.

Inviato da

Stiftung Phönix Schwyz/ Haus Flora
Benzigerstrasse 21
8840 Einsiedeln
http://www.phoenix-schwyz.ch/

Contatto

Michael Höhn
michael.hoehn@phoenix-schwyz.ch

Unsere Bewohner der Stiftung Phoenix Schwyz sollten von ihrer verschlossenen, in sich gekehrten, meist sitzenden und gebeugten Lebensform, stetig weiter zu einem offenen, aufrechten und selbstbewussten Menschen werden und in der Gemeinschaft einen Platz finden. Aus diesem Grund habe ich das Titelbild gewählt, da es mein Ziel in der Arbeit mit psychisch beeinträchtigen Menschen in der Bewegung darstellt.
In sich gekehrt bis zur aufrechten Person

Scaricare le informazioni sul progetto in formato PDF.
Scaricare PDF

Saremo lieti di sostenervi nello sviluppo del vostro progetto. Provvederemo a contattarvi non appena riceveremo i vostri recapiti.

Richiesta di supporto

La partecipazione e aperta a tutte le organizzazioni che sostengono persone con disabilità e dispongono di un proprio progetto di promozione della salute. Scadenza: 30 novembre.

 

Presentazione

 
 
 
 
 
 

Ilmioequilibrio
info@meingleichgewicht.ch
 

Sede amministrativa:

Daniela Specht

Berghofstrasse 9

8535 Herdern

Tel. 076 319 96 96

Email: info@meingleichgewicht.ch

 

Il Comitato

Samuel Häberli (Presidente)

Therese Stutz Steiger

Roger Darioli

Kees de Keyzer

Robert Sempach

Marcus Townend

 

Donazioni al conto:

Migrosbank, Clearing-Nr. 8401

IBAN CH19 0840 1000 0634 6241 9

Diventare membri


Modulo di adesione